Das private Ferienhaus auf Hiddensee

Ferienhaus Heidelerche

Ein Paradies unter Reet für Ihren Urlaub auf der Insel Hiddensee mit wunderbar eingewachsenem Garten und viel Privatsphäre. Das Ferienhaus befindet sich versteckt auf einem 2000 m² großen Heide- und Wiesengrundstück inmitten eines Birken- und Kiefernwäldchen im Naturschutzgebiet Dünenheide.

Hochwertige Materialien und großzügige Fenster, eine Ausstattung, die nichts vermissen lässt und viel Platz vermitteln das ganz besondere Flair dieses sonnendurchfluteten Reetdachhauses mit ca. 140 m² Wohnfläche. Das Ferienhaus wurde im Jahr 2018 umfassend und sehr liebevoll kernsaniert und neu ausgestattet und bietet nun Platz für Paare und Familien bis 8 Personen.

Bei Kerzenschein und leiser Musik können Sie abtauchen vom Alltag, die Seele baumeln lassen und Kraft tanken. Im Sommer weht Ihnen ein laues Lüftchen auf der Terrasse um die Nase, während Sie dem Meeresrauschen und dem Konzert der Zikaden lauschen. Im Winter genießen Sie erholsame Abende am Kamin. In nur fünf Gehminuten sind Sie am weitläufigen Strand der Ostsee, tauchen Ihre Füße in das klare Wasser und erleben die gesunde, salzhaltige Luft.

Sie werden sehen: Bereits nach wenigen Tagen fühlen Sie sich wie neu geboren.

Ausstattung »
Lage »
Preise »
Anreise »
Die Insel »
Ausflugstipps »

"Dat söte Länneken"

Das süße kleine Land wurde in der deutschen Vorstellung viel mythologisiert. Dieser kleine Flecken vor der Westküste Rügens ist 18 km lang und an seiner breitesten Stelle nur 1,8 km breit. Was Hiddensee so "süß" macht, ist seine atemberaubende, abgelegene Landschaft. Die Heide und Wiesen des Dornbuschgebietes, mit dem Wahrzeichen der Insel Leuchtturm und den windschiefen Bäume, erstrecken sich nördlich des Dorfes von Kloster, während Dünen ihren Weg südlich von der Hauptort Vitte nach Neuendorf wendeln.

Mehr über die Ostseeinsel Hiddensee »

Jetzt reservieren »